Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachtsgruß




Fröhliche Weihnachten und ein entspanntes Fest wünsche ich Euch!
Auf ein neues Jahr randvoll mit schönen Momenten. 




Ich verabschiede mich in den Weihnachtsurlaub bis zum 7. Januar 2013. Ich bitte um Verständnis das bis dahin nur der Anrufbeantworter läuft und die Beantwortung von e-mails nur sporadisch erfolgt. 



Freitag, 21. Dezember 2012

Braut und Bräutigam Ausgabe 1-2013


In der aktuellen Ausgabe der Hochzeitszeitschrift "Braut und Bräutigam" findet ihr eins unserer "styled photoshootings". 
Im Juni schon fotografiert, bei absolut beschissenem Wetter (sorry, es war wirklich so - das Wetter verdient keine Beschönigungen) mit zwei tapferen Models und abenteuerlichen Folienkonstruktionen. 
Schloss Nordkichen bot aber auch bei Regen und Sturm eine tolle Kulisse und vom Anblick unserer Profiballerina konnte ich gar nicht genug bekommen. 

In der Zeitschrift liegt der Schwerpunkt mehr auf Tatjanas Sweet Table, Heikes Torten und Petit Four und Lieschen und Ruths Vintagegeschirr ... ach und die Pompoms von der Pompommanufaktur nicht zu vergessen. Eine wunderschöne Kooperation vieler toller Dienstleister, inspiriert durch das Ballett und den Traum vieler Mädchen, einmal im Leben Primaballerina zu sein! 


Im neuen Jahr werde ich nochmal ausführlicher darüber berichten ... für heute gibt es erstmal die Seiten aus der Zeitschrift.

Viel Vergnügen mit diesem rosa-weiß-grünem Bonbon!

















Location: Schloß Nordkirchen
Fotografie: Dipl. Fotodesignerin Kathrin Hester www.fotodesign-hester.de
Brautkleid, Haarschmuck, Fliege, Manschettenknöpfe: Noni http://www.noni-mode.de/
Torte, Petit Four, Cookies: Die Tortenmacher http://www.tortenmacher.com/
Sweet Table, Papeterie: Sweet Table http://www.sweet-table.de/
Vintage-Porzellan: Lieschen und Ruth http://lieschenundruth.de/
Pompoms : Pompom-Manufaktur http://www.pompomyourlife.de/
Blumen: Barbara Westhoff, Waltrop
Haare & Makeup: Haarmoden Leinwather, Waltrop

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Trau Dich in Düsseldorf


Im Januar könnt ihr mich in Düsseldorf besuchen. Zusammen mit der "Crew" der Wedding Roadshow stelle ich dort auf der Hochzeitsmesse "Trau Dich!" aus. Unser Gemeinschaftstand wird ein (hoffentlich) unübersehbares rosa-grün- weißes Bonbon. 
Lasst Euch überraschen!
Wir sind auf jeden Fall schon fleißig am planen und gestalten ... ich bin ja schon so gespannt. Ich freue mich über zahlreichen Besuch und werde Anfang Januar noch etwas ausführlicher dazu berichten.
 


Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenk gesucht?


Einen besinnlichen 3. Advent wünsche ich euch von der Bildbearbeitungsfront. Ich bin tatsächlich im Endspurt, der letzte große Schwung Portraitfotos ist noch zu bearbeiten und die Dezemberhochzeiten, dann heißt es auch für mich die Weihnachtsfeiertage und ein paar freie Tage genießen.


 


Sucht ihr noch ein passendes Geschenk für die Freundin, für die Mama oder die Oma ... oder wen auch immer? Euch fällt nichts ein? Wie wäre es denn mit einem Gutschein über ein Fotoshooting.
Die meisten Leute gönnen sich so etwas viel zu selten und wie schnell ist wieder ein Jahr rum und es existieren höchstens ein paar Schnapsschüsse aus dem Urlaub. Also vielleicht auch für eure Lieben eine schöne Idee ... ob nun alleine, mit Partner, Familie oder vierbeinigen Liebling.

Gutscheine für Fotoshootings könnt ihr noch bis einschließlich Freitag bei mir erwerben - ich freu mich von euch zu lesen oder zu hören.






Sonntag, 9. Dezember 2012

Pferdefotograf Ruhrgebiet: Armani & Cooper





Wer sagt man kann im November kann man keine tollen Pferdefotos mehr machen?! Wie man sieht - es geht, wenn die Sonne vom Himmel strahlt und man die letzten bunten Blätter an den Bäumen nutzt. 

Armani und Cooper hatten sichtlich Spaß an einem kleinen Galopp über die Wiese und ich konnte tolle Momente in Bewegung festhalten. 




























Samstag, 1. Dezember 2012

Blogst Hamburg 2012


Bevor die Veranstaltung fast schon verjährt ist, komme ich doch noch dazu einen kleinen Bericht zu verfassen.

Fast schon tragisch, ich besuche ich Bloggerkonferenz und blogge erst drei Wochen später darüber! Was soll ich sagen die Vorweihnachtszeit hat mich voll im Griff (fotografiere aktuell ein Weihnachtsgeschenk nach dem anderen), und durch einen blöden MagenDarmVirus habe ich 4 Arbeitstage verloren.

Heute vor drei Wochen saß ich mit Tatjana von Sweet Table und ca. 120 anderen Bloggerinnen und einem Blogger (jep, richtig gelesen - der Backbube war der Hahn im Korb) im Werkheim in Hamburg und lauschte interessanten und vielfältigen Vorträgen. Zum Beispiel mit dabei waren Toni und Thea von Sistermag, Anna Neumann von Dawanda, Virginia Horstmann von Zucker, Zimt und Liebe, Angelika Schwaff von Reisefreunde

Der Vortrag von Stefan Bechstein von Second Elements zum Thema Suchmaschinenoptimierung wurde kurzerhand etwas verlängert, das Thema war einfach zu groß und zu interessant. 
Kleine Panikattacken und Schweißausbrüche gab es beim Vortrag von Rechtsanwalt Christian Solmecke. Impressum? Urheberecht? Und in vieles mehr brachte er Klarheit.
Daniela Klein vom Klitzekleinen Blog stellte ihr erstes Buch ("Klitzekleine Glücklichmacher") vor und berichtete von Ihrem Weg vom Blog zum Buch.

Aber es ging bei Blogst nicht nur um die tollen Vorträge, sondern auch um das netzwerken und das kennenlernen außerhalb des world wide webs. 

Da sitzt man Sonntags nebeneinander, stellt sich vor, tauscht Visitenkarten und fragt sich woher kenne ich das Mädel bloß?! Und was stellt sich raus? Fee von "Fee ist mein Name" wohnt in Dortmund und hatte uns (Tatjana und mich) im April auf dem Designgifel in Dortmund für ihr Studium interviewt - tja die Welt ist tatsächlich klein.

Übernachtet haben wir übrigens im Motel One in Altona, und wer dort in der Nähe wirklich super mexikanisch essen will, für den habe ich auch noch einen Tipp. Das "dos amigos" in der Sillemstrasse. Gemütliche Atmosphäre, nette Bedienung, super leckeres Essen und noch bessere Cocktails (aufgrund eines Gutscheins vom Hotel für uns sogar umsonst).

Alles in allem ... ein tolles Wochenende, viel neues gelernt, viele Anregungen bekommen und Sonntag abend war mein Kopf zum platzen voll mit neuem Input. 

Bevor ich es vergesse ... Blogst wurde von ganz vielen tollen Sponsoren unterstützt, so das wir riesig große Goodiebags mit nach Hause schleppen konnten. Das war wie bei der Bescherung an Weihnachten, meinen Mövegutschein habe ich schon eingelöst, aber was mache ich nun mit meinem Wasserfilter von Brita? Wenn jemand von Euch Lesern dafür Verwendung hat - ich hätte da einen neuen, roten Wasserfilter abzugeben!


die Location




















mein "Arbeitsplatz"



lecker lecker ... die Cakepops von "Ben und Bellchen"







Daniela signiert fleißig ihr Buch




dieses rote Autochen hat ein tolles Innenleben - einen Fotoautomat - zum mieten, schöne Idee auch für Hochzeiten





Alle "grauen" Wörter sind übrigens Links - ihr könnt also fleißig durchs web surfen!


Freitag, 23. November 2012

Hochzeitsfotograf Ruhrgebiet : behind the scenes


Mit dem "Hochzeitswahn" ist es auch diese Woche noch nicht ganz vorbei, zumindest nicht auf meinem Blog.
Vielleicht habt ihr euch gefragt wie es so hinter den Kulissen eines "styled photoshooting" aussieht? Wieviel Arbeit das ist ? Wieviel Vorbereitung nötig sind? Was alles zu bedenken ist?

Dann lest weiter ...

Dieses Mal haben wir endlich mal daran gedacht ein paar Making of -Fotos zu machen und Florian hat sogar einen kleinen "behind the scenes" Film zusammengestellt. Ist das nicht super!?
Wer also immer schonmal sehen wollte, wie ich arbeite und sich von meiner Mickey Mouse Stimme nicht abschrecken läßt (ohje, dachte ich beim ersten hören und sehen ... rede ich wirklich so´n Käse beim fotografieren? und wird meine Stimme echt so hoch?) der guckt sich Florians Film an. Ich finde es beschreibt unseren Fotoshooting-Tag sehr gut!



Hochzeitspicknick - Behind the scenes from Florian Mallasch on Vimeo.



Kalt war es und stürmisch, aber glücklicherweise trocken. Damit bin ich mittlerweile ja schon zufrieden, nach diesem fürchterlich nassem Sommer. 
Die Frage was eine Braut bei solchen Temperaturen unterm Kleid an hat, erklärt sich mit Foto Nummer 1 - eine lange Unterhose :-), aber natürlich stilvoll in weiß.
Zwischendurch sorgte die Kuscheldecke für etwas Wärme, oder Hagebuttentee, der beim fotografieren auch gut als Rotwein durchgeht. 







Sechs Stunden habe ich übrigens Kreppapier geschnibbelt, glücklicherweise keine allzu anspruchsvolle Arbeit, bei der man gut fernsehen gucken konnte. Manchmal hat man ja schon vorher bestimmte Bilder im Kopf, wie es aussehen könnte ... und hier war es genauso, oder die Fotos sind aufgrund des Winds sogar noch schöner geworden. Das viele schnibbeln und die schmerzenden Finger danach haben sich wirklich gelohnt.










Was macht man, wenn der Bräutigam nicht so textsicher ist? Jep - man plaziert den Text im Ausschnitt der Braut ... 







Erwischt! Ich bin die Zuppeltante vorm Herrn und hoffe, das mir nie eine schiefsitzende Kravatte oder ähnliches entgeht ...




Entschuldigt bitte die unterschiedliche Qualität der Fotos. Ein Teil stammt aus meiner Spiegelreflex, der andere aus meiner kl. Digiknipse, mit der ich Tatjana von Sweet Table bewaffnet habe.


Sonntag, 18. November 2012

Hochzeitspicknick - der Film


Styled shooting aus Waltrop: Hochzeitspicknick from Florian Mallasch on Vimeo.

Wie gestern versprochen und falls ihr ihn noch nicht auf Hochzeitswahn geschaut habt ... der wunderschöne Trailer von Florian Mallasch. Gefällt Euch Florians Arbeit? Sucht Ihr vielleicht noch einen Videografen für Eure Hochzeit? Dann besucht doch Florians Website.

Samstag, 17. November 2012

Im ... nö auf Hochzeitswahn


Yippie! Ich bin veröffentlicht bzw. meine Fotos! Anfang Oktober war es mal wieder soweit, Zeit für ein neues "styled photoshooting". Zeit für Inspiration, für Hochzeit feiern mal anders, für Kooperation mit tollen Dienstleistern.




Eigentlich wollten wir es diesmal klein halten, Betonung auf eigentlich. Einmal in Gang gesetzt hat es ein bißchen Eigendynamik entwickelt. Im Spätsommer kam mir die Idee mit dem Hochzeitspicknick und dachte das wäre doch die Idee für ein kleines herbstliches Fotoshooting. 

Mit ins Boot geholt habe ich natürlich Tatjana von Sweet Table, die wundervollen Nonis aus Köln haben das Kleid zur Verfügung gestellt und an die filmische Umsetzung des Ganzen hat sich Florian von Mallasch: Video & Schnitt gemacht.
Ja, ihr habt richtig gelesen, es gibt einen Film vom Hochzeitspicknick, und nicht nur einen sondern gleich zwei. Die super Trailer von Florian zeige ich euch in den nächsten Tagen hier auf dem Blog.

Location war die schnuckelige St. Laurentius Kapelle in den Feldern rund um Waltrop (gehört zur Gemeinde St. Peter, die so nett waren uns dort ganz unkompliziert fotografieren/filmen zu lassen). Das Brautpaar kommt regelmäßigen Blogbesuchern vielleicht bekannt vor - es sind Isabell und Jan, deren Hochzeit ich erst im September fotografieren durfte. Die Zwei haben trotz Sturm und Kälte einen super Job als Models gemacht.

Um nochmal auf die Veröffentlichung zurück zu kommen ... gestern hat der Blog Hochzeitswahn unser schönes, buntes Hochzeitspicknick gezeigt ... die e-mail mit der Veröffentlichung (sie kam um 6 Uhr morgens) hat mir dann gleich beste Laune beschert! Dort könnt ihr auch schon einen Film anschauen, den "behind the scenes" Film gibts dann demnächst hier. 


Nun aber genug geschrieben ... und ab mit euch Fotos gucken. Ganz viel mehr Fotos gibts hier zu sehen.






























Mittwoch, 7. November 2012

EngagementFotoshooting mit Charlott & Mario


Sehe ich da große Fragezeichen in euren Gesichtern? Fragt Ihr euch was bitte ein EngagementFotoshooting ist? Die Hochzeitsprofis unter euch wissen es, für alle anderen: 
Engagement = engl. Verlobung

Nächstes Jahr im Mai fotografiere ich Charlotts und Marios Hochzeit. Ich freue mich schon auf eine tolle, bunte und fröhliche Hochzeit in einer ganz tollen Location in Datteln. Auf Pinterest konnte ich schon einige von Charlotts Ideen, Anregungen etc. verfolgen. Ich liebe es einfach wenn Bräute Pinterest für ihre Hochzeitsplanung nutzen. Mein wedding inspiration board findet Ihr hier - viel Spaß beim stöbern.

Mit bunten Luftballons und Novembersonne trafen wir uns an der Alten Schachtschleuse in Waltrop für ein kleines Fotoshooting. Zum aufwärmen (für die Hochzeitsportraits später), Fotoscheu ablegen, besser kennenlernen ... und die Fotos von diesem Engagementfotoshooting kann man wunderbar für die Papeterie und Dekoration der Hochzeit nutzen.